Weingut Wader-Das Familiengeheimnis

Nachdem Anne zu den Roschers aufs Weingut gegangen ist, führt Käthe das Weingut Wader alleine. Aus diesem Grund holt sie sich Verstärkung in Form von Scherer dazu. Doch seidem er im Weingut arbeitet verschwinden mehrere Liter Wein. Käthe wird verdächtigt den Wein schwarz verkauft zu haben, kann jedoch nicht das Gegenteil beweisen, da das Büro mit samt allen Unterlagen abgebrannt ist. Hinzu kommt, dass Anne einen Brief von Albert findet, indem er ein Familiengeheimnis offenbart...