Lea Drinda_DAFfne Preis 2022

DAFfnePreis 2022 Herzlichen Glückwünsch an Lea Drinda, die für Ihre Rolle Charlie in unserer Produktion "Becoming Charlie" mit dem Preis in der Kategorie Schauspielerin ausgezeichnet wurde <3 Dezember 2022

Juliane Bartel Medienpreis 2022

Herzlichen Glückwunsch an Lion H. Lau! Der Juliane Bartel Medienreis in der Kategorie Fiktion und Entertainment geht an Lion H. Lau für unsere Produktion "Becoming Charlie" November 2022 / Bildrechte Ole Spata

Nominierung DafFNE 2022 Deutsche Akademie für Fernsehen

Eine weitere Nominierung... Lea Drinda für Ihre Rolle Charlie in der Produktion "Becoming Charlie" Kategorie: Beste Schauspielerin Hauptrolle Wir drücken ganz fest die Daumen ❤️ copyright Deutsche Akademie für Fernsehen November 2022

Mensur

Die Miniserie "Mensur" entsteht als Koproduktion mit dem ZDF das kleine Fernsehspiel gefördert von der HessenFilm und Medien v.l.o.n.r.u.: Autor Joe Hofer, Christiane Leonhardt von HessenFilm und Medien, Producerin Yvonne Wassong, Kameramann Dino Osmanovic, Redakteur Jakob Zimmermann, Hauptdarsteller Valon Krasniqi, Roxana Samadi, Regisseurin Susan Gordanshekan, Produzentin Katrin Haase und Produzent Oliver Arnold (Bild: U5 Filmproduktion/Tatiana Vdovenko) November 2022

Tatort - Erbarmen. Zu spät.

Die Dreharbeiten für einen neuen Frankfurt-Tatort sind gestartet. Gedreht wird hauptsächlich in der Wetterau. Das Buch schrieb Bastian Günther, der auch Regie führt. Bild Copyright HR/Bettina Müller Oktober 2022

Pelle Parr Deutscher Filmmusikpreis 2022

Wir gratulieren Pelle Parr für den Deutschen Filmmusikpreis 2022 in der Kategorie Newcomer. Vorgeschlagen wurde er von uns für seine Musik in der Serie "Becoming Charlie" Bild Copyright Pelle Parr Oktober 2022

Herzlichen Glückwunsch an Lea Drinda

Gemeinsam mit Lea Drinda freuen wir uns über den hessischen Film- und Kinopreis 2022 in der Kategorie beste schauspielerische Leistung für die Hauptolle in "Becoming Charlie" Copyright ZDF / Tatiana Vdovenko

Deutscher Filmmusikpreis 2022

Gemeinsam mit Pelle Parr freuen wir uns über die Nominierung in der Kategorie Nachwuchs zum Deutschen Filmmusikpreis 2022 für unsere Produktion "Becoming Charlie"! Daumen sind gedrückt 🍀

DFP 2022

Wir freuen uns sehr über die Nominierung von BECOMING CHARLIE beim Deutschen Fernsehpreis 2022 in der Kategorie Beste Drama-Serie, sowie über Lea Drindas Nominierung als beste Schauspielerin.

Produktion Wolfsjagd

Die Dreharbeiten zu unserer Produktion "Wolfsjagd (AT)" sind abgeschlossen. Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für die Zusammenarbeit. Produzent Oliver Arnold, Philipp Wirz, Jörg Schüttauf, Jacob Matschenz, Maria Simon, Regisseur Jakob Ziemnicki und Kameramann Benjamin Dernbecher (Bild: ARD/Degeto/Conny Klein) Juli 2022

Lea Drinda New Faces Award 2022

Lea Drinda: Für ihre Rolle in "Becoming Charlie" wurde sie mit dem New Faces Award ausgezeichnet. (Quelle: Eventpress Golejewski / imago images)

Becoming Charlie

Liebes Team, liebe Motivgeber*innen, liebe Agenturen, liebe Freunde und Unterstützer*innen, unser Instant Serie "Becoming Charlie läuft am 24. Mai 2022 auf ZDFneo um 20:15 Uhr (alle Folgen). Mit LEA DRINDA, KATJA BÜRKLE, BÄRBEL SCHWARZ U.V.M. Wer es zu der linearen Ausstrahlung nicht schafft und uns Klicks im Internet geben möchte, kann sich die Serie ab dem 20.05.2022 in der ZDF-Mediathek ansehen.

Der besondere Kinderfilm

Wir freuen 🥳 uns gemeinsam mit der Autorin Annette Gosewinkel über die Förderung von ❤️ HINLING ❤️ Autorin: Annette Gosewinkel Produktion: Katrin Haase & Oliver Arnold Schöne Aussichten Filmproduktion

Drehstart Krähensommer (AT)

Drehstart "Krähensommer (AT)" Die erste Klappe ist bereits gefallen! Die Dreharbeiten in Berlin und Potsdam für die ZDF-Produktion laufen bereits auf Hochtouren. Der Dreh wird noch bis Ende März andauern. Cast: Nina Kunzendorf, Godehard Giese, Andrè Hennicke, Steffi Kühnert, Valerie Stoll u.v.m. Drehbuch - Martina Mouchot Regie – Lena Knauss Kamera – Valentin Selmke Redaktion – Pit Rampelt Produzentin – Katrin Haase und Oliver Arnold Foto - Conny Klein März 2022

Generationenwechsel

Generationenwechsel FAZ Artikel Foto: Laila Sieber Februar 2022

Nie zu spät

Liebes Team, liebe Motivgeber*innen, liebe Agenturen, liebe Freunde und Unterstützer*innen, unser Film NIE ZU SPÄT läuft am 26. Februar 2022 in der ARD um 20:15 Uhr. Mit HEINO FERCH, PICCO VON GROOTE, PABLO GRANT, HARRIET HERBIG-MATTEN, JAKOB JOSEF GOTTLIEB, INES HONSEL, SHERI HAGEN, JALE ARIKAN Wer es zu der linearen Ausstrahlung nicht schafft und uns Klicks im Internet geben möchte, kann sich den Film ab dem 25.02.2022 in der ARD-Mediathek ansehen.

Charlie (AT) 1. Klappe

Wir starten unseren ersten Dreharbeiten im neuen Jahr! Die 1. Klappe zu Charlie (AT) für ZDFneo und die ZDFMediathek fiel am 25.01.2022. Die Dreharbeiten in Offenbach am Main dauern noch bis 11.02.2022 an. Drehbuch: Lion H. Lau Regie: Greta Benkelmann & Kerstin Polte Redaktion: Jasmin Verkoyen, Beate Bramstedt Cast: Lea Drinda, Bärbel Schwarz, Kajta Bürkle, Dalila Abdallah u.v.m. Januar 2022

Medienbox

November 2021

1. Filmetage Oberschwaben

Wir freuen uns euch mitteilen zu dürfen, dass unsere Produktion „Nie zu spät“ die 1. Filmtage Oberschwaben in Ravensburg am 21.10.2021 eröffnen wird. Tickets können unter dem folgenden Link erworben werden. https://filmtage-oberschwaben.de/programm/fernsehfilme/ Oktober 2021

Festivalpremiere von Immer der Nase nach

Unser Film "Immer der Nase nach" feierte am Freitag auf dem Festival des deutschen Films seine Festivalpremiere vor begeistertem Publikum. September 2021

Festival des deutschen Films

Unser Film "Nie zu spät" feierte am Montag auf dem Festival des deutschen Films seine Premiere vor begeistertem Publikum. September 2021

Immer der Nase nach

Sendeankündigung "Immer der Nase nach" am 26.08.2021 um 20.15. Uhr im ZDF https://www.zdf.de/filme/filme-sonstige/immer-der-nase-nach-trailer-100.html Mit Claudia Michelsen, Corinna Harfouch, Helgi Schmid, Lena Klenke, Banafshe Hourmazdi und Angela Winkler Redaktion Beate Bramstedt Drehbuch & Regie Kerstin Polte KAMERA Katharina Bühler August 2021

„Immer der Nase nach“ auf dem Festival des deutschen Films 2021

„Immer der Nase nach“ auf dem Festival des deutschen Films 2021 Wir freuen uns, mitteilen zu dürfen, dass unsere Produktion „Immer der Nase nach“ auf dem diesjährigen Festival des deutschen Films laufen wird. Die Aufführungen finden am Freitag, den 10.09.2021 und Montag, den 13.09.2021 statt. Am Freitag, den 10.09.2021 findet vor der Aufführung die Verleihung des „Preises für Schauspielkunst“ statt, der in diesem Jahr an unsere Hauptdarstellerin Claudia Michelsen überreicht wird. August 2021

„Nie zu spät“ feiert Premiere beim Festival des deutschen Films 2021

„Nie zu spät“ feiert Premiere beim Festival des deutschen Films 2021 Wir freuen uns, mitteilen zu dürfen, dass unsere Produktion „Nie zu spät“ auf dem diesjährigen Festival des deutschen Films laufen wird. Die Aufführungen finden von Montag, den 06.09.2021 bis Mittwoch, den 08.09.2021 statt. Der Film wurde für den Rheingold-Publikumspreis 2021 nominiert! https://www.festival-des-deutschen-films.de/filme/nie-zu-sp%C3%A4t Der Ticketvorverkauf startet ab Montag, den 09.08.2021. August 2021

Drehschluss Partynation

Am Montag, den 03.05.2021 konnten die Dreharbeiten zu Felicitas Korns Kino-Koproduktion „PARTYNATION“ (AT) nach insgesamt 26 Drehtagen in Frankfurt am Main und Umgebung beendet werden. Mai 2021

Artikel Blickpunkt

Katrin Haase und Oliver Arnold übernehmen als Nachfolger von Karl-Eberhard Schäfer und Norbert Walter bei dem 1997 gegründeten unabhängigen Produktionsunternehmen die Geschäftsführung. https://beta.blickpunktfilm.de/details/457331 Februar 2021

Neues Führungsduo bei der U5

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen aus allen Bereichen des Filmschaffens, mit denen wir seit 1997 zusammengearbeitet haben, sowie Freunde und Bekannte. Wir, die 3 Gesellschafter der U5 Filmproduktion, Karl-Eberhard „Ebbi“ Schäfer, Rolf Silber und Norbert Walter übergeben die Verantwortung für die U5 Filmproduktion jetzt in jüngere Hände. Februar 2021

Drehschluss Meldung Nie zu spät

Letzte Woche gingen in Weßling bei München unter der Regie von Tomy Wigand die Dreharbeiten zur ARD-Degeto-Komödie „Nie zu spät“ (AT) zu Ende. https://www.degeto.de/abgedreht-nie-zu-spaet-at/ Februar 2021

Drehstart Unverblümt(AT)

Drehstart "Unverblümt (AT)" Die erste Klappe ist bereits gefallen! Die Dreharbeiten in Berlin und Potsdam für die ZDF-Komödie „Unverblümt (AT)“ laufen bereits auf Hochtouren. Der Dreh wird noch bis Mitte November andauern. Cast: Claudia Michelsen, Corinna Harfouch, Angela Winkler, Lena Klenke, Daniel Zillmann, Helgi Schmid u.v.m. Drehbuch & Regie – Kerstin Polte Kamera – Katharina Bühler Redaktion – Beate Bramstedt Produzentin – Katrin Haase Foto - Volker Roloff Oktober 2020

Drehstart Klappe WT

Liebe U5 Freunde und Freundinnen, Drehstart in unserer Heimatstadt Frankfurt am Main! Wir beginnen das neue Jahr mit unserer Produktion "Weihnachtstöchter(AT)" Rolf Silber - Regie & Drehbuch Stephan Wagner - Kamera Pit Rampelt - ZDF Redaktion Und drei wundervollen Ladies in den Hauptrollen: Elena Uhlig Felicitas Woll Gesine Cukrowski u.v.m. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit allen Beteiligten❤️ Januar 2020

Back in town.....Weingut Wader 3 & 4

Die erste Klappe ist gefallen. Die U5 Filmproduktion dreht aktuell in der Pfalz. Es werden gleich zwei Teile der Wader Reihe abgedreht. Regie Tomy Wigand Drehbuch Bernadette Feiler (Teil 3), Carolin Hecht (Teil 4), für die ARD degeto, Redaktion Stefan Kruppa.

Mit der Tür ins Haus - ZDf Mediathek

Mit der Tür ins Haus ist aktuell noch in der ZDF Mediathek verfügbar. Viel Spaß beim anschauen! Buch: Sandra Lüpkes und Jürgen Kehrer / Regie: Karola Meeder / Kamera: Thomas Förster / Schnitt: Ronny Mattas / Musik: Hansjörg Kohli Produzentin: Katrin Haase/ Redation: Beate Bramstedt Eine ZDF-Auftragsproduktion Link zur Mediathek: https://www.zdf.de/filme/filme-sonstige/mit-der-tuer-ins-haus-102.html

Weingut Wader I&II

Endlich stehen die TV-Erstaustrahlungen unserer Degeto-Reihe Weingut Wader bevor. Am 02.11.2018 und 09.11.2018 um 20:15 im ARD gibt es die beiden Filme zu sehen. Wir hoffen Ihr freut euch genau so wie wir, diese endlich auf dem TV-Bildschirm sehen zu können. Es stecken wie immer viel Schweiß und Herzblut in den Projekten und wir hoffen sehr, dass sie euch genau so gefallen wie uns.

Weingut Wader-Das Familiengeheimnis

Nachdem Anne zu den Roschers aufs Weingut gegangen ist, führt Käthe das Weingut Wader alleine. Aus diesem Grund holt sie sich Verstärkung in Form von Scherer dazu. Doch seidem er im Weingut arbeitet verschwinden mehrere Liter Wein. Käthe wird verdächtigt den Wein schwarz verkauft zu haben, kann jedoch nicht das Gegenteil beweisen, da das Büro mit samt allen Unterlagen abgebrannt ist. Hinzu kommt, dass Anne einen Brief von Albert findet, indem er ein Familiengeheimnis offenbart...

Mit der Tür ins Haus

Die erste Klappe ist gefallen: Am 03. September 2018 begann der Dreh zur ZDF-Komödie "Mit der Tür ins Haus". Unter der Regie von Karola Meeder (Drehbuch: Sandra Lüpkes und Jürgen Kehrer) stehen unter anderem Chiara Schoras, Hansjürgen Hürrig, Ruth Reinecke und Kai Albrecht vor der Kamera.

Weingut Wader - Die Erbschaft

Anne Wader, Winzerin aus Leidenschaft, muss mit gleich mehreren Schicksalsschlägen kämfen: Erst verliert sie ihren geliebten Vater, dann gibt es Streit um die Erbschaft und schließlich steht der traditionsreiche Familienbetrieb vor dem Aus. Zusammen mit Leslie Malton, Max von Pufendorf und vielen anderen steht Henriette Richter-Röhl seit dem 15. Oktober 2017 vor der Kamera.Regie führt Tomy Wigand, das Drehbuch stammt von Bernadette Feiler und Ania Kock.

U5 NewMediaDivision produziert Satir

Gemeinsam mit Wolfgang Wendland von der Satire-Punkband "Die Kassierer" produziert unsere NewMediaDivision derzeit einen Piloten für eine satirische Online-Kochshow. Weitere Infos folgen in Kürze.

#Unboxing

Für die Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) produziert unsere New Media-Division ab August 2016 ein neues interaktives und für mobile Endgeräte optimiertes Aufklärungsformat, das es Jugendlichen ermöglicht, Propagandameldungen in der Social Media-Sphäre zu dekonstruieren.

Die Braut sagt leider nein

Der schönste Tag im Leben? Von wegen! In der Romanverfilmung nach dem Erfolgsroman von Kerstin Gier "Die Braut sagt leider nein" wird Adina Vetter in der Rolle der angehenden Braut Elli vom Hochzeitsstress geplagt. Gemeinsam mit Stephan Luca, Natalia Belitski, Nadja Bobyleva, Walter Kreye, Johanna Gastdorf und vielen anderen steht sie seit Dienstag, 2. August 2016, für die ZDF-"Herzkino"-Komödie in Berlin vor der Kamera. Regie führt Vivian Naefe, das Drehbuch schrieb Sarah Palma.

HERZKINO@Facebook

Begleitend zu unserer TV-Produktion "Die Braut sagt leider nein" für das ZDF-Herzkino, entwickelt unsere New Media Division zusätzlich Online-Content und Kommunikationsstrategien für die Facebook-Community des Herzkinos. Ziel ist es, neue Zielgruppen auf das neue Programmangebot aufmerksam zu machen.

Doktor Lilliput

Der zweite Teil unserer beliebten Vorschulkinder-Reihe "Doktor Lilliput" ist (fast) fertig – und kann aktuell bereits via www.doktor-lilliput.com getestet werden. Unterstützt wurde die Produktion durch die Initiative "Ein Netz für Kinder".

Neuer Pilot für die bpb

Nach dem großen Erfolg unserer Social Media-Kampagne "Youtuber gegen Nazis", produziert die U5 NewMediaDivision erneut für die Bundeszentrale für politische Bildung. Weitere Infos folgen in Kürze.